Arrow
Arrow
Slider

Arthroskopie des Kniegelenks in Glauchau

Die Arthroskopie, auch als Gelenkspiegelung bekannt, ist ein chirurgischer Eingriff, der sowohl im Rahmen der Diagnostik als auch Therapie diverser Verletzungen Anwendung findet. Bei einer Arthroskopie wird eine spezielle Sonde, das sogenannte Endoskop, in die Gelenkhöhle des Knies eingeführt. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, Ihr Knie mit Hilfe einer zusätzlichen Kamera von Ihnen zu „durchleuchten“.

Die Arthroskopie stellt ein besonders minimalinvasives Verfahren dar. Da nur ein sehr kleiner Schnitt vorgenommen werden muss, wird das Verfahren oft auch als „Schlüssellochchirurgie“ bezeichnet.

Vor allem bei Meniskusschäden und allgemeinen Bandverletzungen, aber auch bei Knorpelschäden, hat sich die Arthroskopie des Kniegelenks bewährt, da zunächst die Schwere der Verletzung auf diese Weise schonend bestimmt werden kann.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserer technischen Ausstattung. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis in Glauchau unter03763 14870 für eine Arthroskopie des Kniegelenks. Wir sind gerne für Sie da.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen